Sind Sie ein toller Chef?

Genießen Sie es nicht auch, wenn Ihre Leistung bemerkt wird und Anerkennung findet? Wann haben Sie das letzte Mal die Leistung eines Mitarbeiters, Kollegen und/oder Freundes anerkannt? Ein Grundbedürfnis des Menschen ist das Gefühl, etwas wert zu sein und von anderen Menschen geachtet zu werden. Anerkennung hebt das Selbstwertgefühl, macht stolz und verleiht den nötigen Schwung, um die Arbeit erfolgreich fortzusetzen.
Sind Sie begeisterungsfähig? Können Sie andere begeistern? Mangelnde Begeisterung ist sichtbar. Sie zeigt sich auf den Gesichtern der Mitarbeiter und in der fehlenden Leistung. Der tolle Chef weiß, dass Begeisterung eine positive Kraft und Motivationsquelle pur ist. Er ist selbst aufrichtig begeistert von der Firma, den Visionen und Zielen, seinem Team, den Produkten seiner Firma und dem gebotenen Service.

Wie steht es mit Ihrer Glaubwürdigkeit? Um ein toller Chef zu sein, müssen Sie in den Augen Ihres Vorgesetzten, Ihrer Kollegen und Ihrer Mitarbeiter glaubwürdig sein. Das erreichen Sie, wenn Sie absolut konstant, fair und standfest sind. Lassen Sie Ihren Worten Taten folgen, das gibt Ihren Mitarbeitern ein Gefühl der Sicherheit und des Wohlbefindens.
Ohne gegenseitigen Respekt ist es unmöglich, Mitarbeiter wirksam zu motivieren und zu führen. Zunehmende Respektlosigkeit ist eine der beunruhigendsten Entwicklungen in vielen Unternehmen. Die Kultur der Respektlosigkeit produziert alles, nur keinen Vorteil. Am Ende steht ein enormer Vertrauensverlust für die Firma, die Produkte, das Management und der Mitarbeiter. Respektlosigkeit unterminiert die Effektivität der Firma.

Links

1a-tipps.de dls-cooperation.de