Weiterführende Links für Tolle Chefs und die, die es werden wollen.

Managerfrühstück

Raus aus dem Hamsterrad! Nutzen Sie zwei mal im Monat Ihr Frühstück als Managerfrühstück um an Ihrer Persönlichkeit und an Ihrem Unternehmen zu arbeiten. Verlassen Sie für diese Zeit (jeweils 2 Std.) Ihr operatives Hamsterrad um am System und nicht im System zu Arbeiten. Suchen Sie den positiven Dialog mit Menschen in gleicher Position, mit ähnlicher Erfahrung, um Ihre Entscheidungen transparenter zu machen, um neue Ideen aufzunehmen. Das MF (Mangerfrühstück) führt mittelständische Manager aus den unterschiedlichsten Branchen zusammen. In diesen Treffen tauschen Sie sich bei lockerer Atmosphäre über Führungsaufgaben und strategische Fragen aus und festigen gleichzeitig die Sozial-, Fach- und Methodenkompetenz durch stetige Wiederholung. Das MF wird von dem erfahrenen Businesscoach Ralf J. Hesser geleitet und moderiert. Das traditionelle Managerfrühstück findet im Rhythmus von 14 Tagen um 6:30 Uhr im Hotel Rappenhof, direkt am Autobahnkreuz Weinsberg, statt. Lernen Sie in einem Umfeld der besonderen Art nette und interessante Menschen kennen und erweitern Sie dabei Ihr Business-Network.
www.managerfrühstück.de

Ausbildung zum Vertriebsprofi

Talent ist eine gute Voraussetzung für den zukünftigen Erfolg. Es reicht jedoch nicht aus, um auf Dauer in der obersten Liga erfolgreich mitspielen zu können. Die Erfolgsfaktoren im Verkauf haben sich in den letzten Jahren entscheidend geändert, insbesondere das Wissen über die wichtigsten Methodentechniken wie...
www.dls-vertriebsprofi.de

Online Qualifizieren

Systematische und kontinuierliche Weiterbildung - entscheidend für die Unternehmenszukunft Es ist die Aufgabe des Managements die Mitarbeiter kontinuierlich zu qualifizieren. Trotz einer Erstqualifizierung bedarf es einer kontinuierlichen Begleitung zur Etablierung neuer Abläufe und Systeme im Unternehmen.
www.online-qualifizieren.de

Ausbildung zum Managementprofi

Management kann erlernt werden, muss aber erlernt werden.
Studien haben gezeigt, dass im Falle des Scheiterns einer Führungskraft nicht die fehlende Sachkompetenz, sondern die fehlende Fach- und Sozialkompetenz die Ursache ist. In der Regel hat man dieses Wissen nicht systematisch erlernt und die Verhaltensweisen geübt, so dass diese im Führungsalltag zu kurz kommen.
www.dls-managementprofi.de

Ausbildung zum Verkaufsleiter

Der beste Verkäufer ist nicht automatisch auch der beste Verkaufsleiter.
Die Entwicklung des Marktes verlangt, dass Verkaufsleiter in den Unternehmen auf hohem Niveau ausgebildet sind. Im Sport wird schließlich auch von einem Coach oder Trainer eine Trainerlizenz verlangt, die sicherstellt, dass dieser die Grundlagen seines Handwerks beherrscht - mit unserer zertifizierten Ausbildung zum Verkaufsleiter wird eine ganzheitliche Ausbildung und eine systematische Kompetenzentwicklung ermöglicht.
www.dls-verkaufsleiter.de

Chance im Beruf

Ihr Sprungbrett in die Zukunft
www.chance-im-beruf.de

Links

1a-tipps.de dls-cooperation.de